Black Woof-Day Sale! 15% auf alles!

Warenkorb

Hunde beschäftigen mit der LickiMat

Hunde beschäftigen mit einer LickiMat

Hunde beschäftigen mit der LickiMat

Ein Tag im Leben eines Hundes kann ganz schön laaaang sein – und manchmal auch laaangweilig! Vor allem wenn kaltes oder regnerisches Wetter das Herrchen und/oder Frauchen so gar nicht zu Aktivitäten im Freien motiviert. Dann kann es vorkommen, dass ein Hund seinem gestressten, überarbeiteten Menschen im hektischen Alltagstrubel zuschaut und selbst einfach nur gelangweilt ist. Dabei kann es “hundeleicht” sein einen Hund zu beschäftigen und mit den richtigen Inspirationen findest auch du schöne Möglichkeiten für einen entspannten Alltag mit deinem Hund.

Viele Autoren, Hundetrainer und kreative Hundebesitzer haben tolle Bücher, Blogs oder YouTube Videos veröffentlicht. Beute-, Schnüffel-, Bewegungs- und Denkspiele für Hunde bieten vielfältige Möglichkeiten für Beschäftigungen auf dem täglichen Spaziergang oder auch bei euch zu Hause. Hundespiele dienen als Belohnung, Auslastung und fördern vor allem die Bindung zwischen euch. Am Ende des Beitrags haben wir eine Liste mit interessanten und von uns geprüften Quellen für dich zum stöbern und nachlesen angelegt, die sich mit dem Thema “Hunde beschäftigen” auseinandersetzen. Hol dir unbedingt Anregungen – dein Hund wird überglücklich sein und eure Hund-Mensch-Team-Beziehung wird es euch danken!

 

Hunde beschäftigen mit SmoothieDog auf einer LickiMat

Spiele für Hunde haben oft eines gemeinsam: Man braucht Zeit und Übung. Natürlich macht es vor allem Sinn zusammen zu spielen. Hundespiele als Beschäftigung für den Hund sollen ja vor allem die Beziehung stärken und die Arbeit als Team erfreut deinen Hund am meisten.

Aber Hand aufs Herz und ganz, ganz ehrlich: Es gibt auch diese ganz besonderen Tage, an denen man improvisieren muss. Zum Beispiel ist man selbst krank und hat einfach keine Kraft für große Aktivitäten. Oder es regnet “Hunde und Katzen” von früh bis spät. Auch kann es sein, dass dein Hund mal nicht so fit ist, gerade eine OP hinter sich hat und nur “sanfte” Beschäftigung möglich ist. In bestimmten Situationen bedarf es auch einer ruhigen Beschäftigung für den Hund, um Stress abzubauen.

In unserer täglichen Arbeit mit SmoothieDog bekommen wir viel Feedback von Hundebesitzern und natürlich testen wir auch selbst verschiedene Möglichkeiten.

Besonders schön finden wir, dass wir ursprünglich eigentlich “nur” einen gesunden Smoothie für Hunde machen wollten. Einen besonderen Fokus haben wir dabei auf die Zusammensetzung, die schonende Herstellung und die Zutaten in Lebensmittelqualität gesetzt, denn wir wollten dass unsere Hundesmoothies die besonders gute Ergänzung zu Hundefutter sind und für Hunde der perfekte gesunden Snack für zwischendurch. Nach und nach durften wir erleben und lernen, dass unsere SmoothieDog Hundesmoothies noch sehr viel mehr sind als “nur” ein gesundes Schlabbervergnügen! Sie ergänzen mit vielen Anwendungsmöglichkeiten deinen Alltag mit Hund.

Häufig erreichen uns Geschichten von Hundeeltern, die uns berichten wie und wann sie SmoothieDog in ihrem Alltag einsetzen und wo unsere Smoothies ganz besonders gut geholfen haben. Daher wollen wir in diesem Beitrag auf die vielen positiven Gründe für die Anwendung von SmoothieDog auf einer Schleckmatte nennen und dir Tipps geben, wie SmoothieDog so in der Rubrik “Hunde beschäftigen” Anwendung finden kann.

Unabhängig von Rasse, Größe, Alter und Charakter deines Hundes wird er Freude an der folgenden SmoothieDog Anwendungen haben:

 

SmoothieDog auf der LickiMat Schleckmatte

Schleckmatten, Schleckplatten oder eben unser Favorit die LickiMat haben einige Vorteile mit denen sie als Beschäftigung für Hunde punkten. SmoothieDog ist dabei das perfekte Topping – einfach, gesund, lecker!

Hundehalter wissen – Hunde lieben es zu schlecken. Bei der LickiMat handelt es sich um eine Gummimatte mit verschiedenen Vertiefungen. Auf der Matte wird SmoothieDog ausgeleert und dem Hund bereit gelegt. Die nächsten Minuten ist dein Hund damit beschäftigt SmoothieDog aus den Vertiefungen zu schlecken. Wer das Schlecken noch ausdehnen will, kann die LickiMat zusammen mit SmoothieDog im Gefrierfach fest werden lassen. Besonders im Sommer hat der Hund dann den extra-extra langen Leckspaß.

Bei der Wahl der Schleckmatte, solltest du wirklich auf die Qualität achten. Die Schleckmatte sollte aus ungiftigen, BPA-freien und lebensmitteltauglichen Materialien hergestellt sein, damit dein Hund beim Schlecken keine Giftstoffe aufnimmt. Außerdem darf das Material nicht zu fest sein, sonst kann sich ein Hund seine Zunge an der Matte wund schlecken. Deswegen sind wir von SmoothieDog echte LickiMat-Fans, denn die Matten erfüllen alle hochwertigen Ansprüche und passen somit sehr gut zu unseren Hundesmoothies. Die LickiMat findest du hier in unserem Shop!

 

  • LickiMat und SmoothieDog: Hunde beruhigend beschäftigen 

Du hast einen besonders aufgedrehten Hund? Ihr hattet einen aufregenden Tag? Dein Hund stand heute Stresssituationen gegenüber? Dann solltest du dir unbedingt eine LickiMat besorgen, denn Schlecken beruhigt Hunde!

Viele Hundespiele sind mit Action verbunden. Richtig aufdrehen und auspowern ist dabei die Devise. Es gibt auch Situationen in denen der Hund sanft beschäftigt werden soll und man eine beruhigende Beschäftigung braucht. Das Herausschlecken von Futter hat eine sehr beruhigende Wirkung und dein Hund kann sich entspannen und dabei Stress bewältigen und verarbeiten.

 

  • LickiMat und SmoothieDog: Hunde beschäftigen mit wenig Kalorien 

Viele Beschäftigungsmöglichkeiten für Hunde werden mit Futter durchgeführt. Futter suchen, Futter als Belohnung,… Viele Hundespiele basieren eben darauf zu füttern. Die Gefahr von Übergewicht sollte dabei nicht außer Acht gelassen werden. Ein Dilemma: Eigentlich will man den Hund beschäftigen aber die Kalorien für den Tag sind aufgebraucht. Kein Problem mit SmoothieDog Hundesmoothies auf der LickiMat. Eine Flasche SmoothieDog enthält gerade mal rund 120 Kalorien und diese verbraucht der Hund während er schleckt gleich wieder. Mit einer Schleckmatte kannst du deinen Hund somit für eine ganze Weile beschäftigen ohne ihn dabei zu überfüttern. Zum Vergleich: Ein Schweineohr schlägt schnell mit rund 450 Kalorien zu Buche. Ein weiteres Bonbon: Das Schlecken der Matte fördert einen frischen Atem, gesunde Zähne und ein gesundes Zahnfleisch.

 

  • LickiMat und SmoothieDog: Hunde beschäftigen und damit ablenken 

SmoothieDog auf der Schleckmatte kann wunderbar eingesetzt werden, wenn du deinen Hund ablenken willst – zum Beispiel um Krallen zu schneiden oder sogar während dem Baden (dafür zum Beispiel die LickiMat mit Haftnoppen verwenden).

 

  • LickiMat und SmoothieDog: Hunde beschäftigen ohne Gefahr

Hundeeltern berichten uns oft, dass die LickiMat und SmoothieDog zum Einsatz kommen um Trennungsängste zu verhindern. Viele Hunde können einfach den Moment nicht verarbeiten indem der Rudelführer/in das Zuhause verlässt und steigern sich förmlich in ihren Trennungsschmerz hinein. Was dann zuhause los ist, wissen alle Hundeeltern mit Hunden, die unter Trennungsschmerz leiden. Speziell zu diesem Thema hat uns eine schöne Nachricht erreicht, die wir dir als Tipp und Anregung nicht vorenthalten möchten:

Hundebesitzerin Sonja mit ihrer Hündin Lala:

“Wenn ich zur Türe raus gehe, hat Lala immer direkt gejault und laut geweint. Sie konnte sich nicht beruhigen bis wir wieder kamen. Unsere Nachbarn haben sich beschert und es hat uns natürlich auch geschmerzt sie leiden zu sehen – besser gesagt zu hören. Wir haben viel versucht, geübt und getestet. Nichts hat wirklich geholfen. Irgendwann haben wir uns dann angewöhnt ihr einen Kauknochen zu geben wenn wir zur Türe raus sind. Wir haben herausgefunden, dass wenn sie die ersten paar Minuten “beschäftigt” ist, kommt sie gut über die Trennung hinweg und legt sich dann nach dem Kauen in ihr Bett und schläft ruhig bis wir wieder kommen. Ich habe aber wirklich jedes Mal die schlimmen Sorgen gehabt, dass sie sich am Knochen verschluckt während wir nicht zu Hause sind. Das war kein schönes Gefühl und hat mich dann immer begleitet während wir unterwegs waren. Man kennt ja die schlimmen Horrorgeschichten von Verletzungen durch Kauknochen. Daher habe ich überlegt und überlegt und bin dann bei euch auf der SmoothieDog Seite auf die LickiMat gestoßen. WOW! DANKE! Das ist die beste Erfindung seit ich Hunde habe. Wenn wir jetzt das Haus verlassen bekommt Lala einen SmoothieDog auf die LickiMat und ist beschäftigt. Gefahrenpotenzial: NULL! Danke, Danke, Danke. Ich kann es nur jedem Hundebesitzer empfehlen der seinen Hund in gewissen Situationen “ablenken” und beschäftigen muss ohne die Gefahr von Verletzungen.”

 

Ein abschließender Tipp: Wenn du einen Hund hast, der vielleicht die Matte in deiner Abwesenheit auch gleich mit auffressen würde: LickiMat in eine passende Auflaufform legen, damit der Hund nicht an die Ecken der Matte kommt. So kann er die Matte nicht anheben und kommt nicht an die Ecken um an ihr zu nagen.

Wir wünschen euch viel Freude bei der Anwendung der LickiMat und freuen uns auf weitere Erfahrungsberichte von euch, die wir gerne hier ergänzen werden.

 

Die SmoothieDog Ideensammlung für Hundespiele:

Auf unserer Liste darf Martin Rütter als Ideengeber für sinnvolle Beschäftigung für Hund und Mensch nicht fehlen. Neben den ganzen Online Informationen ist es doch auch mal schön ein richtiges Buch in der Hand zu halten.

Hier ein Buchtipp:

Blogs und Texte Online: 

Hunde drinnen beschäftigen mit Kommando-Übungen

33 Ideen für Hundespiele ganz individuell wählen 

 

YouTube Videos 

4 COOLE DIY IDEEN  

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

Weitere Artikel