Qualität, die gut tut

UNSER ZUTATENLEXIKON

Entdecke in unserem Zutatenlexikon die Rohstoffe von SmoothieDog und SmoothieCat. Wir legen großen Wert auf Qualität und Transparenz, daher findest du detaillierte Informationen zu jeder Zutat - von der Herkunft bis zur Verarbeitung. Erfahre mehr über die gesundheitlichen Vorteile für deinen treuen Begleiter und treffe die richtige Entscheidung für eine gesunde Fütterung.

Fleisch

Information
Zutaten

Fleischige Hundesmoothies und Katzensmoothies - nur in bester Qualität!

In unserem Zutatenlexikon findest du alle Informationen zu den Rohstoffen in SmoothieDog und SmoothieCat. 

Beim Flesich gilt für uns: Ein schlecht aufgewachsenes Tier, kann keine gute Nahrung für ein anderes Tier sein!

Fleisch ist stressanfällig und das Stresshormon kann über das gefütterte Fleisch in den Organismus eines Hundes oder einer Katze gelangen und zu gesundheitlichen Problemen führen. Irreführende Deklarationen bei Hunde- und Katzenfutter machen es häufig sehr schwierig für Tierbesitzer.

Ein guter Weg ist es, auf dem Tierfutter auf den Hinweis „100 Prozent Lebensmittelqualität aller verwendeten Rohstoffe“ zu achten oder „Fleisch in 100% Lebensmittelqualität“. Dies gibt die Sicherheit, dass es sich bei den Zutaten um keine tierischen Nebenprodukte und Abfälle der schlimmsten Art handelt. 

Das Fleisch für alle SmoothieDog und SmoothieCat Produkte kaufen wir in 100% Lebensmittelqualität ein.

Wir von SmoothieDog und SmoothieCat legen einen besonderen Augenmerk auf die Aufzucht der Tiere und die Art der Schlachtung. Wir beziehen unser Fleisch von ländlichen Betrieben in unmittelbarer Umgebung der Produktionsstätte.

Huhn
Ente
Rind
Lamm
Pferd
Fisch
Kaninchen

Huhn

Huhn ist für unsere Tierfreunde besonders gut verdaulich und auch für ältere Hunde- und Katzensenioren, sowie Welpen und Kitten sehr zu empfehlen. Huhn zählt zu den magereren Fleischsorten und die meisten Hunde und Katzen mögen den Geschmack von Huhn sehr gerne. Hühnerfleisch  besticht außerdem durch hochwertige Proteine und es ist reich an Vitamin B, Niacin und Vitamin A.

Tatsächlich ist Huhn neben Rindfleisch das am häufigsten gefütterte Fleisch für Hunde in Deutschland. Auch für kranke Vierbeiner ist Hühnerfleisch, wie beim Menschen, eine angenehme Kost.

Entdecke unsere Produkte mit Huhn

Ente

Ente gilt ebenfalls als sehr gut verträglich. Entenfleisch ist außerdem reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen. Zusätzlich enthält es einen hohen Anteil an Magnesium. Ente eignet sich auch sehr gut für Allergiker-Katzen und Hunde.

Entdecke unsere Produkte mit Ente

Rind

Alle Teile vom Rind eignen sich für die Ernährung eines Hundes. Das Angebot an Muskelfleisch und Innereien ist dabei ganz schön groß. Die Verwertung eines ganzen Schlachttieres befürworten wir sehr. In unseren SmoothieDog Hundesmoothies verwenden wir jedoch bewusst nur Muskelfleisch.

Entdecke unsere Produkte mit Rind

Lamm

Lammfleisch ist besonders geeignet für Magen-empfindliche Hunde und alle Vierbeiner, denen es einfach lecker schmeckt. An sich ist Lammfleisch mager und ermöglicht einen kalorienarmen und sehr gut verträglichen Hundesnack – auch für übergewichtige Faulpelze.

Entdecke unsere Produkte mit Lamm

Pferd

Die Fleischsorten Känguru, Strauß und Pferd eignen sich insbesondere für Hunde, die allergisch auf herkömmliches Fleisch reagieren. Weil diese Fleischsorten ungewöhnlich sind, können sie für allergische Tiere gut als alternative Proteinquelle dienen. Auf Känguru und Strauß verzichten wir von SmoothieDog erst mal unter dem selbst gesetzten Unternehmensanspruch der „Regionalität“.

Entdecke unsere Produkte mit Pferd

Fisch

Fisch ist sehr mager, leicht zu verdauen und hat hervorragende Nährwerte, die zur gesunden Körperfunktion von Hunden und Katzen beitragen. Mit einem geringen Fettanteil und dem lebenswichtigen enthaltenen Taurin ist Fisch ein echter Leckerbissen. 

Entdecke unsere Produkte mit Fisch

Kaninchen

Kaninchenfleisch ist für unsere Tierfreunde besonders leicht verdaulich und eignet sich hervorragend für ältere Hunde und Katzen sowie für Welpen und Kitten. Es gehört zu den fettärmeren Fleischsorten, die die meisten Hunde und Katzen sehr schätzen. Kaninchenfleisch bietet hochwertige Proteine und ist reich an B-Vitaminen, Eisen und Zink.

Neben Hühnerfleisch ist Kaninchen eine ausgezeichnete Alternative für Hunde in Deutschland. Es ist hypoallergen und daher ideal für empfindliche Vierbeiner. Zudem ist Kaninchenfleisch nachhaltig und oft ohne übermäßigen Einsatz von Antibiotika und Hormonen gezüchtet.

Entdecke unsere Produkte mit Kaninchen

Obst

Information
Obstsorten

Obst

Obst – die Süßigkeit für Hunde mit vielen Vorteilen. Obst ist wie wir wissen gesund – auch für Hunde. Obst ist wasserreich, eine gute Energiequelle und enthält wertvolle Vitamine. Diese fördern verschiedene Prozesse im Hundekörper wie beispielsweise die Verdauung und sie unterstützen die Abwehrkräfte. Zum gesunden Obst für Hunde zählen vor allem Birnen und Äpfel aber auch verschiedene Beeren. Auch auf Aprikosen und Pfirsiche stehen Hunde.

In unseren Hundesmoothies verwenden wir nur Obst von regionalen Anbietern – häufig auch von Landwirten in unmittelbarer Nähe unserer Produktion.

Bananen
Birne
Apfel
Beeren
Himbeere

Bananen

Bananen sind eine gesunde Ergänzung für Hunde und Katzen, da sie reich an wichtigen Nährstoffen sind. Sie enthalten Kalium, das für die Herzgesundheit und Muskelfunktion wichtig ist, sowie Vitamin C, das das Immunsystem stärkt. Bananen sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe, die die Verdauung fördern. Magnesium in Bananen unterstützt die Knochenbildung und das Nervensystem. Zudem enthalten sie Antioxidantien, die die Zellgesundheit fördern. Bananen sollten jedoch nur in Maßen gefüttert werden, da ihr hoher Zuckergehalt bei übermäßigem Konsum zu Gewichtszunahme führen kann.

Entdecke unsere Produkte mit Bananen

Birne

Birnen enthalten viel Vitamin A und Vitamine der B-Gruppe sowie Folsäure, die teilweise aber auch durch die darmeigenen Bakterien selbst hergestellt werden kann. Da Birnen nur wenig Säure enthalten, sind sie auch für Hunde, die Magenprobleme haben, gut geeignet. Auch Birnen sind Verdauungsfördernd, denn sie unterstützen die natürliche Bewegung des Darms. Die enthaltenen Gerbstoffe mildern Magen-Darm-Entzündungen.

Apfel

An Apple a day keeps the doctor away … das gilt auch für den Tierarzt! Äpfel enthalten Vitamin C und Kalium. Sie senken den Cholesterinspiegel, beugen Arteriosklerose, Herzinfarkt und Krebs vor. Die in Äpfeln enthaltenen Pektine binden Wasser im Darm, quellen auf und helfen so bei Verstopfung und Durchfall. Außerdem schützen Äpfel eine entzündete Magen- und Darmschleimhaut.

Beeren

Die süßen Früchte sind auch für Hunde reinste Vitamin-Bomben, denn sie enthalten viel Vitamin C und Folsäure. Vitamin C unterstützt das Immunsystem der Tiere im Kampf gegen Krankheitserreger. Folsäure gehört zu den B-Vitaminen und spielt eine wichtige Rolle in Zellteilung und -wachstum. Zusätzlich enthalten Brombeeren, Himbeeren und Johannisbeeren wertvolle Anthozyane. Dies sind spezielle Stoffe der Pflanze, die zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress dienen. Wildfrüchte wie Brombeeren stärken mit ihrem hohen Gehalt an Vitamin C das Immunsystem des Hundes.

Entdecke unsere Produkte mit Beeren

Himbeere

Himbeeren sind eine hervorragende Ergänzung für die Ernährung von Hunden und Katzen, da sie zahlreiche gesundheitliche Vorteile bieten. Sie sind reich an Ballaststoffen, die die Verdauung unterstützen und für ein gesundes Verdauungssystem sorgen. Himbeeren enthalten außerdem eine hohe Konzentration an Vitamin C, das das Immunsystem stärkt und entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. Diese Beeren sind auch eine gute Quelle für Antioxidantien, die helfen, freie Radikale zu bekämpfen und die Zellgesundheit zu fördern. Zusätzlich liefern Himbeeren Mangan, das wichtig für den Stoffwechsel und die Knochenentwicklung ist. Trotz ihrer Vorteile sollten Himbeeren in Maßen gefüttert werden, da zu viele Beeren den Magen reizen können.

Entdecke unsere Produkte mit Himbeere

Gemüse

Informationen
Gemüsesorten

Braucht ein Hund oder eine Katze Gemüse? Wir sagen ja!

Brauchen Haustiere Gemüse? Wir sagen ja! Neben der Vermenschlichung unserer Vierbeiner, darf dennoch die Beschaffenheit eines Hunde- oder Katzenkörpers nicht außer Acht gelassen werden. Daher verwenden wir in unseren Hundesmoothies von SmoothieDog und unseren Katzensmoothies von SmoothieCat nur Gemüsesorten, die nachweislich im Organismus des Tieres einen Nutzen haben und einer natürlichen Fütterung nahekommen.

Gemüse zählt zu den wichtigen Zutaten in unseren Smoothies. Es enthält lebenswichtige Minerale und Vitamine. Ohne diese Inhaltsstoffe kann ein Organismus nicht richtig funktionieren bzw. gar nicht funktionieren. Gemüse hilft Zellen zu regenerieren, das Immunsystem zu stärken, Knochen sowie Blutkörperchen aufzubauen und den Stoffwechsel zu regeln.

Nahrungsexperten empfehlen: Gemüse gekocht und püriert verfüttern!
Super – also als Hundesmoothie und Katzensmoothie.

Kürbis
Karotten
Zucchini
Kartoffeln
Rote Beete
Wurzelpetersilie
Pastinake

Kürbis

Kürbis schmeckt Hunden sehr gut und ist dabei sehr gesund. Ein weiterer positiver Effekt: Kürbis hat wenig Kalorien, sättigt dennoch optimal.

Karotten

Die Karotte ist das liebste Hundegemüse. Klar, Karotten haben einen positiven Effekt für die Blutgerinnung, werden zur Vorbeugung von Krebs eingesetzt, helfen einem Hund bei Durchfall, zur Stärkung des Immunsystems und für gesünderes Fell.

Zucchini

Zucchini kann den Magen Darm-Trakt deines Vierbeiners anregen, die Sehkraft stärken und die Krebsvorbeugung unterstützen. Zucchini kann deine Fellnase auch vor Herz- und Kreislauf-Erkrankungen schützen.

Kartoffel

Kartoffeln haben einen hohe Gehalt anProteinen. Diesmacht die Knolle zum perfekten Bestandteil von SmoothieDog. Zusätzlich versorgen Kartoffeln deinen Tierfreund mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen, dem Vitamin C, B1, B2, B5, B6, Magnesium, Phosphor, Kalzium und Kalium.

Entdecke unsere Produkte mit Kartoffel

Rote Beete

Rote Beete gilt als perfektes Gemüse für Hunde. Rote Beete ist appetitanregend, verdauungsfördernd, hat eine antibakterielle Wirkung, ist gut zur Stärkung der Knochen, Säuberung der Nieren und Harnwege. Rote Beete wird vom Hund immer gut vertragen und kann bedenkenlos in größeren Mengen gefüttert werden.

Entdecke unsere Produkte mit Rote Beete

Wurzelpetersilie

Wurzelpetersilie ist gut für die Knochen und Zähne von Hunden, fördert die Blutbildung und Blutreinigung, stärkt auf natürlichem Weg die Abwehrkräfte und kann bei Blasenentzündungen Linderung bringen. Vierbeiner mögen den leicht süßlichen Geschmack von Wurzelpetersilie sehr gerne.

Entdecke unsere Produkte mit Wurzelpetersilie

Pastinake

Pastinaken sind eine nährstoffreiche Ergänzung für die Ernährung von Hunden und Katzen. Sie enthalten wichtige Vitamine wie Vitamin C, K, und mehrere B-Vitamine, die das Immunsystem stärken und die allgemeine Gesundheit fördern. Pastinaken sind auch reich an Mineralstoffen wie Kalium und Magnesium, die für die Herzgesundheit und den Muskelaufbau wichtig sind. Zudem sind sie eine gute Quelle für Ballaststoffe, die die Verdauung unterstützen und helfen, ein gesundes Gewicht zu halten. Ihr natürlicher Zuckergehalt sorgt für Energie, während ihre entzündungshemmenden Eigenschaften zur Linderung von Gelenkschmerzen beitragen können. Insgesamt bieten Pastinaken eine gesunde und schmackhafte Ergänzung zur Ernährung von Hunden und Katzen.

Entdecke unsere Produkte mit Pastinake

Kräuter

Informationen
Verschiedene Kräuter

Kräuter

Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe sind nur eine kleine Aufzählung der vielen Inhaltsstoffe von Kräutern. Mit ihren Wirkstoffen stärken sie das Immunsystem, wirken gegen freie Radikale, entgiften und beruhigen den Verdauungstrakt.

Würde ein Hund in der Natur Kräuter fressen? Ja!

Hunde mögen Kräuter und nehmen sie entweder über den Mageninhalt ihrer Beutetiere auf (zum Beispiel bei Kaninchen, die zuvor Kräuter verspeist haben) oder bedienen sich selbst auf Wiesen und Wäldern. Wir haben für unsere SmoothieDog Hundesmoothies einige besondere Hunde-Kräuter herausgearbeitet:

Thymian
Oregano
Löwenzahn
Johanniskraut
Basilikum
Petersilie
Zitronenmelisse

Thymian

Thymian ist ein gesundes Kraut für Hunde und Katzen. Es enthält ätherische Öle, die antimikrobielle Eigenschaften haben und helfen können, Infektionen zu bekämpfen. Thymian ist reich an Antioxidantien, die das Immunsystem stärken und Entzündungen reduzieren können. Das Kraut ist auch eine gute Quelle für Vitamin C und A, die zur Gesundheit von Haut und Fell beitragen. Darüber hinaus kann Thymian die Verdauung unterstützen, indem es die Produktion von Verdauungsenzymen anregt. Es hat auch eine milde beruhigende Wirkung, die bei Stress und Angst hilfreich sein kann.

Oregano

Oregano kann helfen, Krebs vorzubeugen und es wirkt lindernd bei Krämpfen, Blähungen, Durchfall und Parasiten. Oregano ist außerdem appetitanregend und fördert die Verdauung im Hundedarm. Oregano hilft bei Atemwegsproblemen, ist schleimlösend und ist daher fördernd bei Husten und Bronchialbeschwerden.

Entdecke unsere Produkte mit Oregano

Löwenzahn

Die Vielfalt und Heilkraft der Wirkstoffe macht Löwenzahn zu einer ganz besonderen Heilpflanze mit breiten Anwendungsmöglichkeiten im Magen–, Darm–, Gallen– und Nierenbereich.

Entdecke unsere Produkte mit Löwenzahn

Johanniskraut

Johanniskraut macht Hunde fröhlich. Naja, zu mindestens ist belegt, dass Johanniskraut Stimmungs aufhellend wirkt und zudem auch immunstimulierend ist. Ein richtig sonniges Kraut – auch für Hunde.

Entdecke unsere Produkte mit Johanniskraut

Basilikum

Basilikum ist gut gegen Bakterien, bei Viruserkrankungen, zur Behandlung von Arthritis, zur Förderung der Verdauung und gegen Blähungen. Basilikum trägt zur Versorgung mit Spurenelementen bei, zur Anregung der Nieren, bei Pilzinfektionen, bei Atemwegserkrankungen und Harnwegsinfektionen. Ein Allrounder in der Hundefütterung und im Geschmack beliebt.

Entdecke unsere Produkte mit Basilikum

Petersilie

Petersilie schmeckt Hunden und hilft bei Bauchschmerzen sowie Blasen- und Nierenentzündungen.

Kleiner Tipp: Petersilie erfrischt (frisch gefüttert) den Hundeatem .

▲ WICHTIG: Nicht für trächtige Hündinnen!

Entdecke unsere Produkte mit Petersilie

Zitronenmelisse

Zitronenmelisse ist ein vielseitiges und gesundes Kraut für Hunde und Katzen. Sie enthält ätherische Öle, die beruhigend und entspannend wirken können, was bei Angst und Stress hilfreich ist. Zitronenmelisse hat auch antioxidative Eigenschaften, die das Immunsystem stärken und Zellschäden vorbeugen können. Das Kraut unterstützt die Verdauung und kann helfen, Blähungen und Magenverstimmungen zu lindern. Darüber hinaus wirkt Zitronenmelisse antiviral und kann zur Linderung von Erkältungssymptomen beitragen. Ihre entzündungshemmenden Eigenschaften können auch bei der Behandlung von Hautirritationen und Allergien hilfreich sein.

Entdecke unsere Produkte mit Zitronenmelisse

Superfoods

Informationen
Superfood

Superfood liegt bei uns Menschen voll im Trend aufgrund der vielen positiven Eigenschaften. Auch in der Hundeernährung sind diese besonderen Lebensmittel eine tolle Ergänzung zum Wohle der Gesundheit.

Chia-Samen
Leinsamen
Hagebutte
Spirulina
Kurkuma
Quinoa
Kokos

Chia-Samen

Chia-Samen zeichnen sich durch ihren hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren aus, die entzündungshemmend wirken. Auch der hohe Eisen- und Kalziumgehalt machen die Samen so besonders. Zusätzlich sorgen sie für ein glänzendes Fell sowie gesunde Haut und Krallen beim Hund.

Entdecke unsere Produkte mit Chia-Samen

Leinsamen

Leinsamen sind nährstoffreich und bestehen aus Schleimstoffen, die sich wie eine schützender Mantel über die Magen- und Darmschleimhaut legen. Sie wirken sich positiv auf Darmtätigkeiten aus. Die Samen helfen somit bei Verstopfung, aber auch bei Durchfall und der Linderung von Entzündungsprozessen.

Hagebutte

Ein absolutes Superfood für Hunde ist die Hagebutte. Ihr Vitamin-C-Gehalt überragt jenen der Zitrusfrüchte um das Doppelte, stärkt dadurch das Immunsystem und kann Entzündungen vorbeugen. Des Weiteren hat die Hagebutte eine positive Wirkung auf die Haut-, Knochen- und Knorpelregeneration beim Hund.

Entdecke unsere Produkte mit Hagebutte

Spirulina

Spirulina ist reich an Eisen, Enzymen, Antioxydanzien, Vitamin A und B12, sowie wertvollen Mineralien. Die enthaltene Linolensäure, Enzyme und Antioxydanzien wirken entzündungshemmend und beugen Krankheiten vor.

Entdecke unsere Produkte mit Spirulina

Kurkuma

Kurkuma wird in der orientalischen Küche seit Jahrtausenden als Heilpflanze verwendet. Kurkuma ist definitiv ein Superfood für Hunde! Sie hat eine antibakterielle Wirkung, reinigt das Blut, hilft bei Bauchschmerzen und Durchfall, bei Arthritis und hilft auch älteren Hunden.

Quinoa

Quinoa ist ein nahrhaftes und gesundes Lebensmittel für Hunde und Katzen. Es ist eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Protein, das den Muskelaufbau und die Gewebereparatur unterstützt. Quinoa enthält alle neun essentiellen Aminosäuren, was es zu einem vollständigen Protein macht. Es ist auch reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern und für ein gesundes Verdauungssystem sorgen. Darüber hinaus liefert Quinoa wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium und Zink, die zur allgemeinen Gesundheit beitragen. Es ist glutenfrei und leicht verdaulich, was es zu einer guten Wahl für Haustiere mit empfindlichem Magen macht.

Entdecke unsere Produkte mit Quinoa

Kokos

Kokosflocken sind eine gesunde Ergänzung für die Ernährung von Hunden und Katzen. Sie enthalten mittelkettige Fettsäuren, die leicht verdaulich sind und schnelle Energie liefern. Diese Fettsäuren haben auch antimikrobielle und antifungale Eigenschaften, die das Immunsystem stärken. Kokosflocken sind reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern und die Gesundheit des Darms unterstützen können. Außerdem enthalten sie Laurinsäure, die entzündungshemmend wirkt und zur Gesundheit von Haut und Fell beiträgt. Insgesamt bieten Kokosflocken eine nahrhafte und schmackhafte Ergänzung zur täglichen Ernährung von Haustieren.

Entdecke unsere Produkte mit Quinoa

Nie wieder ohne

SMARTER ABO-SERVICE FÜR DICH UND DEINEN VIERBEINER

Bequem

Unser Abo-Service bietet dir höchste Bequemlichkeit, indem wir automatisch und regelmäßig deine Lieblingsprodukte direkt zu dir nach Hause liefern.

Exklusiv

Als Abonnent erhältst du Zugang zu exklusiven Produkten, Angeboten und Aktionen, die nur unseren treuen Kunden vorbehalten sind.

Flexibel

Passe dein Abonnement ganz nach den Bedürfnissen deines Haustiers an und ändere Liefertermine oder Produktvarianten mit Leichtigkeit.

Sparen

Mit unserem Abo-Service sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Geld, da du von exklusiven Rabatten und Sonderangeboten profitierst.